In Zeiten des Corona-Virus

Das Seniorenmagazin "Neue Wege" wird auch während der Corona-Zeit produziert.

Die Auslagestellenwährend der Corona-Zeit finden Sie hier: http://neue-wege-magazin.de/aktuelle-ausgabe

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Neue Wege - Juli 2020

Machen Sie mit!

Das Team von "Neue Wege" freut sich immer über neue Senioren-Redakteure aus Fröndenberg, Menden und Balve sowie weitere Werbeanzeigenpartner. Interessenten wenden sich bitte an medien-punkte (Tel.: 02373 - 946 84 37 / E-Mail: NeueWege@medien-punkte.de).

Kontakt

NEUE WEGE

wird herausgegeben von

medien-punkte
Bahnhofstraße 3
58730 Fröndenberg/Ruhr

Tel.     02373 - 946 84 37
Mobil.  0176 - 32 53 92 57

E-Mail. NeueWege@medien-punkte.de
Inet.   www.medien-punkte.de

Das Magazin "Neue Wege"

 

Die Idee der Zeitschrift Neue Wege entstand aus der Seniorenzeitung „Der Regenbogen“, die knapp 20 Jahre von der Stadt Menden für Mendener Bürgerinnen und Bürger herausgegeben wurde, aber Anfang des Jahres 2016 eingestellt werden musste.

Die damaligen Senioren-Redakteure sind für die neue Zeitschrift mit dem Titel Neue Wege gerne an Bord geblieben. Sie möchten für Freude und gute Unterhaltung bei der Leserschaft sorgen.

 

"Neue Wege" ist das einzige Magazin dieser Art in Menden, Fröndenberg und Balve

Für die Leser sind es ebenfalls neue Wege, denn das Magazin ist frischer: Das Format in DIN A5 ist das Gleiche geblieben, aber die Zeitschrift wurde in farbigem Design umgesetzt und erscheint seit Beginn des Jahres 2017 zweimonatig in einer Auflage von 2.500 Exemplaren für Menden, Fröndenberg und Balve. Das seit 2017 40 Seiten umfassende Seniorenmagazin ist unabhängig und beinhaltet ausschließlich Texte von Senioren für Senioren. Wegen des großen Erfolges seit Herausgabe erscheint die Broschüre seit 2018 monatlich!

 

Textbeiträge für Neue Wege

Falls auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Texte, Gedichte oder/und Fotos im Magazin abgedruckt sehen möchten, dann kommen Sie zu einer unserer nächsten Redaktionssitzung in den Mendener Seniorentreff, Neumarkt 3. Wir treffen uns an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 10 Uhr.

Sie können auch vereinzelte Beiträge per Post oder E-Mail einreichen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass diese nur sporadisch im Magazin erscheinen können, da der hauptsächliche Platz für die Redakteurinnen und Redakteure vorgesehen ist, die sich regelmäßig zu den Sitzungen treffen und ihre Beiträge in der Gruppe vorlesen. Vielen Dank!